Bild
BOB Hotel - Design

Konzept

Das BOB (Business on Board), das wir hier beschreiben, stellt ein zusätzliches, anregendes Universum dar, wo Sie sich wohlfühlen und ist ein Platz mit all den Annehmlichkeiten, um Ihre Geschäfte durchzuführen.

Wer behauptet, "auswählen bedeutet verzichten"?

Das BOB ist für all diejenigen, die Leben und Arbeit mischen möchten, für die, die abseits des Gewöhnlichen sein möchten, für die, die neue Arbeits- oder Freizeiterfahrungen in der Stadt machen möchten.

Die Visionäre, die Aktiven, die Glücklichen.

Das BOB bietet ultrakreative Räume, um uns vom Zwang der Arbeit zu befreien, denn Routine ist der Feind von Produktivität und Innovation.

Ein pluralistisches, zeitgenössisches Designerhotel, das nicht kalt ist! Der Antikonformist.

Vergessen Sie nicht, Ihren Aufenthalt zu arrangieren und teilen Sie ihn

#BOBhotel #BusinessEntertainmentHotel #BusinessOnBoard

Weiterlesen Weniger
BOB Hotel - Design

Lage

Das BOB liegt perfekt nahe dem Bahnhof Montparnasse. Im Herzen des 14. Arrondissements ist das BOB Teil des herrschenden Stadtgeistes.

Kleine, gepflasterte Straßen, mit kleinen Galerien gespickt, Theater, Pariser Cafés und zahlreiche Künstlerstudios. Ein pittoresker Bezirk, um herumzuspazieren und die kleinen Goldstücke zu entdecken: Boutiquen und Geschäfte für die Liebhaber des guten Geschmacks!

Die "Left Bank" ist ein Muss, wenn man die symbolträchtigen Punkte der Hauptstadt besuchen möchte.

Weiterlesen Weniger
BOB Hotel - Design

Empfangshalle :von verspielt bis hin zu komfortabel

Der erste Raum nach dem Eingang ist zwanglos und multifunktionell und wir nehmen uns dort nicht allzu ernst. Farbe ist das Stichwort für diesen Raum.

Eine große, farbige, umrahmende und moderne geometrische Form verkörpert das beeindruckende Feature dieses Raumes: ein Beichtstuhl.

Dieses imposante Feature ist dazu gedacht, Spaß zu haben. Darin können wir eine Vertragsunterzeichnung abseits der Augen Neugieriger durchführen, ein Rendezvous zweier Liebender oder eine diskrete Diskussion.

Die Umgebung ist in verschiedenen Blautönen gehalten und enthält kräftige Designs rund um die modernen, aber auch anspruchsvollen Möbel. Runder Teppich, Wechsel zwischen geschwungenen und gemütlichen Formen.

Hier passen wir die Sitzgelegenheiten Ihrer Laune an, denn alles ist gedacht für die Arbeit, den Austausch oder einfach zum Kaffetrinken.

Der zweite Raum, die Terrasse, ist eine Einladung zum Reisen, eine Ode an die Natur und hilft beim Abschalten. Die koloniale Atmosphäre steht hier im Mittelpunkt, wo Stühle und makellos weiße Sessel mit weißen Bodenbelägen aus achteckigen Fliesen aufeinandertreffen, deren rote Cabochons wärmere Töne spenden. Sie korrespondieren auch mit den ockerfarbenen Wänden, die das natürliche Licht weicher machen.

Am der Wand angebrachte Spiegel korrespondieren toll mit einer typischen linearen Hermes-Bank im Design kühlerer Farben. Das Zentrum des Hotels dient auch als Begegnungsort dank einer originellen Idee: dem Diskussions-Starter. Ähnlich einem Casino-Roulette erlaubt es den Gästen, die einander unbedingt besser kennenlernen möchten, dies zu tun mittels der darauf dargestellten Fragen.

Die Laube ist ein intimes Abseits, welches mit Pflanzen bedeckt ist. Ihre Treibholzeinfassungen machen sie zum idealen Platz für ein Frühstück im Garten oder schaffen Privatsphäre für eine Gruppe.

Das Wohnzimmer, der dritte Bereich, bietet eine neue, gedämpftere Atmosphäre mit warmen und maskulinen Farben, wie Sie sie in einer Zigarrenlounge finden würden.

Ein Bücherregal in dunklem Holz, ein Kamin und gepolsterte Sofas versetzen uns in die Atmosphäre eines Abendboudoirs.

Codes und Formen sind von einem italienischen Appartement der 1960er inspiriert. Hier erfinden wir die Welt neu, wir lesen die Zeitung, wir fragen, wir denken nach, wir verstecken uns...

Weiterlesen Weniger
BOB Hotel - Design

Rezeption

Unser mehrsprachiges Team steht Ihnen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche zur Verfügung. Gerne versorgen wir Sie mit Touristeninformationen und wir zeigen Ihnen den besten Weg, wie Sie Ihren Parisaufenthalt am besten gestalten.

Weiterlesen Weniger
BOB Hotel - Design

Reservierbarer Raum für Coworking:

Wer hat behauptet, dass Coworking nicht mit warm und funktionell einhergehen kann?

Ein schwarzes Banner erstreckt sich über den gesamten weißen Raum. Schwarze und weiße Wände in diesem Konferenzraum schaffen Platz, wo Sie an die Wände schreiben, Ihre aktuelle Pinnwand präsentieren und Diskussionen initiieren können.

Anpassbares, vielseitiges und komfortables Mobiliar passt zu jeder Art von Meeting.

Ein Mix aus blauem, türkisfarbenem und gelbem Mobiliar. Seitenbeleuchtung und Deckenbeleuchtung, um das natürliche Licht zu unterstützen.

Um die Tatsache, dass Komfort und Entspannung besser Ergebnisse hervorbringen, nicht zu vergessen, ist ein kleiner Sitzbereich vorhanden mit zwei Plüschsofas, die einander gegenüberstehen. Ein Happen oder ein Essen mit dem gemeinsamen Ziel des Gedankenaustausches zwischen "Co-Workern" in einer schicken und entspannten Umgebung.

Weiterlesen Weniger
BOB Hotel - Design

Service

  • 24 Stunden Service der Rezeption
  • Gepäckaufbewahrung
  • Kostenloses Wi-Fi
  • Honesty-Bar
  • Aufzug
  • Nichtraucherhotel
  • Keine Haustiere erlaubt
  • Akzeptierte Kreditkarten: Visa, Mastercard und American Express
  • Check-in-Zeit: 15:00 Uhr, Check-out-Zeit: 12:00 Uhr
Bild

Designer

Dorothée Delaye und Daphné Desjeux haben eines gemeinsam: ihre zurückliegenden Karrieren in der Medienbranche. Dort haben sich die beiden Kommunikationsfachfrauen entschieden, sich zusammenzutun und ihr Unternehmen "Desjeux Delaye" zu gründen. Die beiden Dekorateurinnen ziehen bestehende Normen in Betracht, während sie sich auf ihre Instinkte verlassen.

Combining a classic and modern spirit by mixing diverted business furniture, designer pieces, and furniture that they created (lighting, seats, mirrors...); their style is a real composition of unusually associated art.

Website address: www.desjeuxdelaye.com